• 4. Oktober 2021

<p id="FAQ-Support01"><strong>Der GAEB-Konverter reagiert nicht mehr, nach dem Klick auf einen Menüpunkt.</strong></p>

Der GAEB-Konverter reagiert nicht mehr, nach dem Klick auf einen Menüpunkt.

Der GAEB-Konverter reagiert nicht mehr, nach dem Klick auf einen Menüpunkt.

150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Folgendes Problem tritt auf, nach einem Klick auf einen Menüpunkt, z.B. Drucken, Druckvorschau, Programmeinstellungen oder Projekt öffnen, scheint der GAEB-Konverter 10 zu hängen und auf keine Eingabe mehr zu reagieren. Der GAEB-konverter 10 kann nur über den Taskmanager beendet werden.

Eine häufige Ursache für dieses Problem liegt darin, dass sich nach dem Klick auf den Menüpunkt sich ein neues Fenster öffnet und dieses sich außerhalb des sichtbaren Bereichs des Bildschirmes befindet. Dieses kann, z.B. bei der Nutzung von mehreren Bildschirmen nach einer Installation/Update der Grafikkartentreiber auftreten oder bei einem Laptop beim Wechsel zu einem anderen Arbeitsplatz, mit anderen Bildschirmen (mehr oder weniger Bildschirme und einer anderer Anzeigenreihenfolge).

Die Lösung besteht darin, das Fenster, welches sich außerhalb des sichtbaren Bereichs befindet, auf den aktuellen Bildschirm zu verschieben.
Betätigen Sie dazu die Tastenkombination <Alt> + <Leertaste> und drücken Sie auf <Enter>.
Jetzt kann das “unsichtbare” Fenster mit Hilfe der Pfeiltasten verschoben werden. Halten Sie also die Pfeiltaste für links oder für rechts solange gedrückt, bis sich das Fenster auf dem aktuellen Bildschirm befindet.