Beiträge mit den Schlagworten :

GAEB2000

Öffnen von GAEB-Dateien mit Doppelklick 150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Öffnen von GAEB-Dateien mit Doppelklick

Manche GAEB-Dateien lassen sich direkt aus dem Mailprogramm oder aus dem Windows-Explorer (Dateiexplorer) per Doppelklick mit dem GAEB-Konverter öffnen und manche nicht. Woran liegt das?

Ob eine GAEB-Datei per Doppelklick direkt mit dem GAEB-Konverter geöffnet werden kann oder nicht, hängt von zwei Faktoren ab:
weiterlesen

Frühlingsaktion 150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Frühlingsaktion

Frühlingsaktion für unsere Interessenten:
Seit Oktober 2018 ist die elektronische Vergabe (eVergabe) zur Pflicht geworden.
Immer häufiger werden deshalb die Ausschreibungen im GAEB-Format erstellt.
Möchten Sie Ausschreibungen im GAEB-Format bearbeiten und/oder Aufmaße nach der REB erfassen und abrechnen?
Dann seien Sie bereit und starten Sie mit der Software “GAEB-Konverter”:

Startpaket für 79,20 Euro netto
(statt 99,00 Euro netto)

Startpaket + Modul „Aufmaß REB 23.003 (D11)“ für 318,40 netto
(statt 398,00 Euro netto)

weiterlesen

Warum gibt es verschiedene GAEB-Formate? 150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Warum gibt es verschiedene GAEB-Formate?

Das ist historisch gewachsen. Alles angefangen hat es Anfang der Achtziger Jahre mit dem GAEB85-Format, welches mit wenig Änderungen noch heute unter dem Namen GAEB-90 weit verbreitet ist. Zu diesem Zeitpunkt kannte noch keiner Windows; d.h. das GAEB90-Format wurde vom GAEB-Ausschuss zu tiefsten DOS-Zeiten entwickelt. Es ist daher ein sehr einfaches Format, bei dem keine Textformatierungen (fett oder kursiv) möglich und die Zeilenanzahl und Zeilenlängen fest vorgegeben sind. Als Dateiendung wird in der Regel ein „d“ (für Datenaustausch) verwendet – z.B. *.d83 oder *.d84.

weiterlesen

Übernahme von Artikeln und Preisen aus der Warenwirtschaft 150 150 GAEB Tools - Das umfassende Softwarepaket

Übernahme von Artikeln und Preisen aus der Warenwirtschaft

Viele Kunden nutzen ein Warenwirtschaftssystem (ERP, SAP etc…), in dem ihre Artikel verwaltet werden.
Wenn eine GAEB-Ausschreibung verpreist werden soll, stellt sich die Frage:
Wie kommen die Artikel und Preise aus dem Warenwirtschaftssystem in die aktuelle GAEB-Ausschreibung?
Ganz einfach!

weiterlesen